RWW-Bismarck trauert um seinen Ehrenvorsitzenden Hermann Rump

Nach Mitteilung seiner Familie ist Hermann Rump am 21.01.2021 nach längerer Krankheit friedlich eingeschlafen.Er folgte damit nach nur 9 Monaten seiner Frau Inge.

Hermann Rump war mit über 60 Jahre Mitgliedschaft das längste Mitglied in unserem Verein.In dieser Zeit war er aktiver Spieler und in vielen Funktionen im Vorstand tätig und hat hierbei den Verein wesendlich mit geprägt.

Man kann sagen, RWW-Bismarck war Hermann Rump und Hermann Rump war RWW-Bismarck.

Erst durch das fortgeschrittene Alter und seiner angegriffenen Gesundheit mußte er kürzer treten.Trotzdem blieb er im Rahmen seiner Möglichkeiten dem Verein eng verbunden und hat bis zur coronabedingten Zwangspause im letzten Oktober den Spielbetrieb verfolgt.

Aufgrund seiner Verdienste wurde Hermann Rump mit der goldenen Vereinsnadel ausgezeichnet und zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

Wir blicken zurück auf eine lange gemeisame Zeit und werden ihn immer in bester Erinnerung behalten.

Wir sind in Gedanken auch bei seiner Familie.

Der Vorstand