Im letzten Spiel der Damen verloren wir auch in der Höhe verdient mit 0:5. Das alles spielte am heutigen Tag keine Rolle, klar wollten wir uns nochmal mit einem Sieg verabschieden, hatten jedoch dem starken Team von Wanne11 nicht viel gegenzusteuern.Wir bedanken uns für einen sehr emotionalen Abschied bei allen Zuschauen, Freunden, sowohl der 1. und 2. Mannschaft, dem Vorstand und besonderen Dank an Kim und Elin.Vielen Dank für viele schöne Jahre und bis bald Autor Marcel FreisensteinRead More →

Damen bleiben auch im sechsten Spiel in Folge ohne Punktverlust.Verdient ging es nach zwei Toren von Sarah mit 0:2 in die Halbzeitpause.Nach der Halbzeit verkürzte Castrop auf 1:2. Dies wurde jedoch, von der vom Tor ins Mittelfeld umpositionierten Amelie, mit einem schönen Kopfball revidiert. Kim stellte mit ihren Saisontoren 29 und 30 den Endstand zum 1:5 her. Autor Marcel FreisensteinRead More →

Mit unserer besten Elf wollten wir dem aktuellen Tabellenzweiten, wie in Rotthausen, ein Bein stellen. Im Tor begann Tobi Heinisch, davor spielte wie immer der zuverlässige Dustin Steffen. Marco Jäger der in Gladbeck im letzten Spiel gefühlt keinen Zweikampf verloren hatte durfte deshalb natürlich wieder in der Innenverteidigung starten. Sein Partner in der Zentrale war Nils Rommerskirchen. Die linke Seite wurde von Armin „Ronaldo“ Wienczek bespielt während auf der rechten Seite Mafi Yigit seine Kilometer abspulte. Die Doppelsechs bekleideten Maik Wiegand und Fatih Eren. Die Dreierspitze bildete sich aus dem etwas zurückgezogenen Bünyamin Denizhan und den beiden Spitzen Dome Czajkowski und Manuel Siegmund. Als ErsatzspielerRead More →

Die Vorzeichen am heutigen Sonntag standen, trotz vier Siege in Folge, gegen uns. So mussten wir heute leider mit nur 10 Spielerinnen den Weg nach Horst 08 antreten. Wie schon in der Vergangenheit, versprach es auch heute wieder ein spannendes Spiel zu werden. Wir kamen besser ins Spiel und konnten bereits nach 5. Min durch KIM in Führung gehen. Nach 15 Minuten wurde uns ein Freistoß auf halbrechter Position, ca 20m vom Tor entfernt zugesprochen. Diesen verwandelte MANDY direkt ins lange Eck zum verdienten 2:0. Horst erarbeitete sich von nun an mehr Spielanteile, kam zu diesem Zeitpunkt allerdings nicht zu gefährlichen Torchancen. Einen Konter konntenRead More →

Wie immer versprach das heutige Spiel eines der spannenderen Kategorie zu werden. In einer sehr sehenswerten 1.Halbzeit, vielen Dank schon an dieser Stelle an so viele Zuschauer, konnten wir nach 15min durch KIM mit 1:0 in Führung gehen. Nach Vorlage von Sarah, pflückte Kim diese mit dem Gesicht runter und schloss mit links ins lange Eck zum 1:0 ab. Unsere Abwehr und die heutigen zwei 6er standen bombensicher, sämtliche Zweikämpfe wurden gewonnen und wenn doch mal ein Ball durchrutschte, war Amelie zur Stelle. Grafenwald sorgte, vor allem jedoch durch ihre Schnelligkeit, immer wieder für schwierige Aufgaben. Wir hatten ebenso noch einige gute Chancen, welche wirRead More →

Wir gingen beherzt und mutig das Spiel an und setzten Resse von Anfang an unter Druck ,gutes Pressing und konsequentes Zustellen der gefährlichen Stürmer Tewes u Khimri ließen uns die Anfangsphase des Spiels bestimmen.  Zwangsläufig kam es zu mehreren erstklassigen Torchancen von Rot-Weiß  z.B. durch einen beherzten Linksschuss von Niklas Völcker der nur knapp am linken Torwinkel vorbeiging und dann von Paule der nach einem Alleingang frei vorm Torwart stand ,den auch umkurvte und dann schoss , aber ein Verteidiger auf der Linie noch mit langem Bein rettete ! Dazu fand auch fast eine langezogene Bogenlampe von Tobi den Weg in die Maschen , aber derRead More →

Die aktuelle Tabellensituation versprach ein spannendes Spiel gegen den Tabellen Zweiten aus Erle. Beide Mannschaften liefen im gleichen System auf. Erle musste jedoch auf zwei Offensivkräfte verzichten, aber auch wir hatten mehrere Ausfälle zu verzeichnen. Wir kamen deutlich besser ins Spiel, unsere Defensive stand perfekt und auch in der Offensive hatten wir bessere Aktionen. Es dauerte jedoch bis kurz vor dem Pausenpfiff um eine verdiente Führung herauszuspielen. Wir erkämpften uns den Ball in der Abwehr und spielten diesen über Grüters, auf die rechte Außenbahn zu Kim. Diese setzte sich stark auf Außen durch, spielte im richtigen Moment den Ball in die Mitte, wo SARAH zumRead More →

Am letzten Samstag hatten unsere D-Jugend bei perfektem Fussballwetter ein Auswärtsspiel gegen die D-Jugend der Arminia aus Hassel. Vor dem Spiel trennten die Tabellennachbarn nur 5 Punkte, was bedeutete dass bei einem Sieg der 4. Tabellenplatz wieder greifbar wäre. Bis auf den kranken Muhammed, konnte Trainer Dominik Flott auf alle seine Jungs zurückgreifen. Zu Beginn des Spiel entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit einigen Chancen auf beiden Seiten, jedoch erspielte sich die Arminia ein kleines Chancenplus, diese wurden jedoch nicht ordentlich ausgespielt oder unser guter Torwart Batuhan war zur Stelle. Nach etwa 20 Minuten in der 1. Halbzeit spielten sich Atilla und Dominik mit einigenRead More →

Am Sonntag um 13 Uhr spielte unsere Zweite beim Tabellenzweiten in Rotthausen. Das schöne Wetter und der Untergrund sorgten trotz der schlechten Ausgangslage für Hoffnung im Team, dem Favoriten ein Bein zu stellen. Wir spielten mit folgender Mannschaft: Im Tor stand Tobi Heinisch, als Libero davor spielte Dustin Steffen. Marco Jäger sowie Nils Rommerskirchen gaben die Innenverteidiger. Auf den Außenpositionen begannen wir mit Tim Klimasch und Mevlüt Yigit. Die Doppelsechs bekleideten Armin Wienczek und Fatih Eren. Die Zehnerposition übernahm unser Kapitän Dominic Czajkowski und im Sturm bildeten Manuel Siegmund und Bünyamin Denizhan die Doppelspitze. Die Partie begann wie erwartet. Der Favorit aus Rotthausen kontrollierte dasRead More →

Nach dem überaus verdienten 4:0 Sieg in der letzten Woche über ASC Leone (Torschützen: Amelie, Jenny, Kim(2)), wollten wir heute unbedingt nachlegen. Erfreulicher Weise waren wir heute zu 12. Rotthausen hingegen musste zu neunt antreten. Bereits die erste Chance konnte KIM zum 0:1 nutzen. Bis zur Halbzeit konnten wir durch die Tore von SARAH, KIM und erneut SARAH auf 0:4 erhöhen. Mit dem Halbzeitpfiff wurden wir jedoch einmal von der starken Offensive überrannt und gingen mit einem 1:4 in die Pause. Nach der Pause ging es Schlag auf Schlag! Erst erhöhten wir auf 1:5 durch einen schönen Fernschuss, bekamen jedoch im Gegenzug direkt den Anschlusstreffer.Read More →