Man man man… was war das wieder für ein Spiel! Was momentan los ist, ist nicht erklärbar, aber heute zählen einfach nur die 3 gewonnen Punkte!
Bereits nach 12 Minuten konnten wir die zweite Chance im Spiel nutzen und durch Kim in Führung gehen.
Wir waren die bessere Mannschaft, verfielen aber wieder in die Muster der letzten Wochen und ließen uns kurzerhand das Spiel aus der Hand nehmen. Nach zwei Gegentoren konnte Sarah noch mit dem Pausenpfiff das 2:2 erzielen!
Nach der Pause ließen wir endlich mal 15 Minuten lang den Ball laufen und unser eigentliches Spiel aufblitzen! Durch zwei Tore von Sarah und schnellem Schalten von Kim, nach einem verschossenen Elfmeter von Sarah, konnten wir das Spiel auf 2:5 zu unseren Gunsten drehen. Nach zwischenzeitlichem Anschlusstreffer von Leone, konnte wiederum Sarah mit 3:6 den alten Abstand wiederherstellen. Hier ein besonderes Lob an Jessi, welche die 3 Tore vorbereitet hat.
Ab der 80 Minute war dann das Chaos wieder perfekt. Wir ließen uns in den letzten 10min noch zwei Tore einschenken und waren am Ende froh die 3 Punkte hier mitnehmen zu können.

Nächste Woche empfangen wir dann die Damen des DJK TuS Rotthausen bei uns an der Reckfeldstr.