Die aktuelle Tabellensituation versprach ein spannendes Spiel gegen den Tabellen Zweiten aus Erle. Beide Mannschaften liefen im gleichen System auf. Erle musste jedoch auf zwei Offensivkräfte verzichten, aber auch wir hatten mehrere Ausfälle zu verzeichnen.
Wir kamen deutlich besser ins Spiel, unsere Defensive stand perfekt und auch in der Offensive hatten wir bessere Aktionen. Es dauerte jedoch bis kurz vor dem Pausenpfiff um eine verdiente Führung herauszuspielen. Wir erkämpften uns den Ball in der Abwehr und spielten diesen über Grüters, auf die rechte Außenbahn zu Kim. Diese setzte sich stark auf Außen durch, spielte im richtigen Moment den Ball in die Mitte, wo SARAH zum 1:0 einschießen konnte.

Nach der Pause wurde ein Offensivfeuerwerk gezündet.
Nach einer Ecke von Mandy stieg SARAH am höchsten und köpfte zum 2:0 ein.
Anschließend öffneten sich weitere Räume, so konnte Sarah, einen halbhohen Ball auf die rechte Seite schlagen, welchen MANDY aus vollem Lauf aus knapp 25m zum 3:0 ins lange Eck zirkelte.
Das 4:0 erzielte KIM, welche einen Pass entgegen der Abwehrbewegung von Links ins rechte, lange Eck schob. Kurz darauf war es erneut Kim, welche auf die gegnerische Torhüterin zulief, den Ball an dieser vorbeilegte und der mitlaufen SARAH den Vortritt ließ – 5:0!
Den Schlusspunkt setzte ebenfalls SARAH, welche ihre starke Leistung mit einem direkten Freistoß unter die Latte ins Tor veredelte – 6:0!
Ein großes Lob an das gesamte Team für diese mehr als überzeugende Leistung!

Autor Marcel Freisenstein