Durch die schwere Verletzung im Wiederholungsspiel gegen SG Herne 70 (2:1 verloren) hat sich unser Kader für den Rest der Saison noch weiter dezimiert.

Um nicht in Unterzahl antreten zu müssen, hat Sarah sich nach langer Pause fürs Tor angeboten. Amelie rückte ins Mittelfeld vor. Somit waren wir genau elf.

Einen zweimaligen Rückstand konnten wir durch Tore von KIM, und COOKIE (2) zur 2:3 Pausenführung drehen.

Direkt nach der Halbzeitpause gelang Leone der Ausgleich. Ab der 50. Spielminute wurde dann sehr Kontrolliert für 10 Minuten Fußball gespielt.

Ergebnis waren 4 Tore wiedermal durch COOKIE (3) und Kim. Anschließend verflachte das Spiel ein wenig. Abwechselnd folgen dann noch jeweils zwei Tore.

Sarah erhöhte auf 4:8 und Sandra stellte den Verdienten Endstand mit 5:9 her.